Kredit ohne Lohnnachweis

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Jeder Verbraucher kann mal in eine Situation kommen, die es nötig macht einen Kredit in Anspruch zu nehmen. Das Auto ist defekt oder der PC hat seinen Geist aufgegeben. Wenn man über ein geregeltes Einkommen verfügt, ist das alles kein Problem. Bei entsprechender Bonität geht die Kreditabwicklung problemlos über die Bühne. Was jedoch machen Verbraucher, die über kein geregeltes Einkommen verfügen oder die einen Kredit ohne Lohnnachweis benötigen? Hier kann man nur sagen, es wird schwierig, aber nicht unmöglich.

Die Bank braucht Sicherheiten

Wenn beispielsweise ein Kredit ohne Lohnnachweis benötigt wird, weil der Antragsteller selbstständig oder Freiberufler ist, ist auf jeden Fall anzuraten mit der Hausbank, die den Kreditanwärter persönlich kennt, in Kontakt zu treten. Normalerweise vergeben Banken nicht gerne Kredit ohne Lohnnachweis, aber es gibt, wie überall, Ausnahmen. Banken lassen mit sich reden, wenn der Antragsteller und dessen Geschäft bekannt sind und man positive Erfahrungen mit ihm gemacht hat. Wenn zudem noch Sicherheiten wie Eigentum, Antiquitäten oder Gold hinterlegt werden, steigt die Kreditwürdigkeit enorm. Ist dann noch die Schufa Auskunft positiv, steht einer Kreditvergabe ohne Lohnnachweis nichts mehr im Wege.

Eine weitere Möglichkeit an einen Kredit ohne Lohnnachweis zu kommen ist, dass der Antragsteller einen Bürgen stellt. Ein Bürge ist eine Person, die im Falle des Falles, dass der Kredit nicht mehr gezahlt wird, die Raten übernimmt. Auch der Bürge muss über ein ausreichendes Einkommen verfügen. Im Moment ist dieses Einkommen mit mindestens 900 Euro brutto benannt.
Im Internet gibt es zahlreiche Angebote von „Krediten von privat zu privat“. Hier bieten Privatpersonen

Kreditanwärtern einen Kredit an. Zu welchen Konditionen so ein Darlehen vergeben wird, ist dem jeweiligen AGBs zu entnehmen. Und die sind auf jeden Fall sorgsam durchzulesen, damit man in keine Falle tappt, bei der privaten Kreditvermittlung. Angestellte, die im normalen Arbeitsverhältnis stehen, brauchen nicht immer einen Lohnnachweis. Hier reicht es völlig einen Arbeitsvertrag vorzulegen.

Und noch eine Alternative für den Kredit ohne Lohnnachweis

Eine alternative Anlaufmöglichkeit zum Thema gibt es ebenfalls im Internet. Zahlreiche Kreditvermittler bieten ihre Dienste an und sind nicht immer unseriös. Mann muss darauf achten ob Vorabzahlungen gefordert werden. Ein wirklich seriöses Unternehmen tut dies nicht. Kreditvermittler kennen sich bestens aus im Kreditdschungel und haben sicherlich den einen oder anderen guten Rat für den Verbraucher. Die Provisionen liegen im Rahmen und werden sowieso erst nach einem Kreditvertrag fällig. Auf jeden Fall eine gute Alternative wenn man dem Thema Kredit ohne Lohnnachweis etwas ratlos gegenübersteht.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)