Kredit für Zahnimplantate

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Ab einem bestimmten Alter haben die meisten Menschen mit einem großen Problem gesundheitlicher und finanzieller Natur zu kämpfen: Die dritten Zähne müssen eingesetzt und finanziert werden. Doch was geschieht, wenn für die dritten Zähne nicht frühzeitig eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen wurde und die Krankenkasse nun lediglich die Pflichtsätze erfüllt? Dies kann zu unschönen Erlebnissen in der Zahnarztpraxis führen. Doch auch wenn der Abschluss einer zusätzlichen Zahnversicherung zum richtigen Zeitpunkt versäumt wurde, ist noch nicht alles verloren. Denn der Kredit für Zahnimplantate ermöglicht ein schönes Lächeln ohne Zahnzusatzversicherung und finanzielle Unkosten.

Was beachtet werden muss!

Für viele mag der Kredit für Zahnimplantate noch ein Fremdwort sein. Jedoch sorgt der Ratenkredit für hochwertigen Zahnersatz dafür, dass die bessere Versorgung und das Verwenden von ausgezeichneten Materialien für die Dritten ermöglicht wird. Der Kredit für Zahnimplantate wird mittlerweile auch für diejenigen interessant, die zwar eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen haben, viele Leistungen von den Privaten und Gesetzlichen Krankenkassen aber trotzdem nicht übernommen werden. In diesem Fall sorgt ein Kredit für Zahnimplantate für die individuelle und beste Behandlungen eines jeden Patienten.

Der Kredit für Zahnimplantate wird mittlerweile von vielen Zahnarztpraxen angeboten. Bevor jedoch ein Kredit für eine teure, aufwendige und angeblich gute Behandlung abgeschlossen wird, sollte jedoch ein aufklärendes Gespräch mit dem behandelnden Arzt stattfinden. Dabei ist es wichtig, dass dieser Arzt nicht auf Profit orientiert agiert und den Patienten voll und ganz ausnimmt, obwohl eine kostengünstigere Behandlung zum selben Ergebnis führen würde. Die Meinung von einem zweiten Arzt kann in einem solchen Fall ein Schlüsselerlebnis sein. Wichtig ist ebenfalls, zu welchen Konditionen die Zahnarztpraxis den Kredit anbietet, denn die Zinssätze können zwischen 5,7 und 8,9 % liegen.

Wenn das Angebot des Zahnarztes nicht den finanziellen Vorstellungen des Patienten entspricht, man aber keinen Zahnarztwechsel vorzieht, so kann auch ein Konsumentenkredit mit einem bestimmten Zweck bei einer Bank abgeschlossen werden. Diese können oftmals durch günstigere Zinsen und kürzere Laufzeiten punkten.

Dennoch ist das Prozedere zur Kreditbewilligung bei einer Bank um einiges aufwendiger als in einer Zahnarztpraxis. Denn viele Zahnarztpraxen bieten ihren Patienten die unbürokratische Teilfinanzierung des Kredits für Zahnimplantate an. Manchmal ist sogar eine Schufaauskunft oder Schufaeintragung nicht nötig. Aus diesem Grund lohnt sich für manche die Finanzierung von höheren Zinsen mehr, als einen langwierigen Kreditbewilligungsprozess bei der Bank abzuwarten.

Die Kreditsummen variieren von Fall zu Fall. Meistens bewegen sich die Kreditsummen für Zahnimplantate zwischen 250 und 50 000 Euro. Die Laufzeiten liegen wie bei jedem anderen Kredit zwischen 12 und 84 Monaten.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »