Kredit für Zahnbehandlung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Kosten rund um die Zähne

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Bei dem Kredit für Zahnbehandlung handelt es sich in manchen Fällen um eine ganz neue Kreditart. In anderen Fällen ist es einfach ein Privatkunden- oder Dispokredit, der zur Bezahlung der Zahnarztrechnung genutzt wird. Lesen Sie deshalb gleich nach, was die Besonderheiten der einzelnen Kredite sind und für welchen Kredit Sie sich entscheiden sollten.

Erstes Entscheidungskriterium: Die Gesamtkosten

Der Kostenvoranschlag, der bei Zahnärzten oftmals Heil- und Kostenplan genannt wird, gibt ja schon eine ziemlich genaue Größenordnung der zu erwartenden Zuzahlungen über den Kassenbeitrag hinaus für Kronen, Brücken und hochwertige Füllungen an. Handelt es sich hierbei um einen vergleichsweise kleinen Betrag, so sollten Sie diesen einfach über den Dispositionskredit Ihres Girokontos finanzieren. Denn damit würden Sie eine zu lange Rückzahlungsphase und damit anfallende Zinsen vermeiden. So ab einer Rückzahlungsdauer von 6 Monaten oder mehr sollten Sie eine andere Variante für den Kredit für Zahnbehandlung wählen.

Die über den Zahnarzt vermittelte Finanzierung

Mit den steigenden Zuzahlungen der Versicherten und auch einer noch höheren Qualität der Zahnarztdienstleistungen hat sich eine neue Art der Finanzierung etabliert. Mancher Zahnarzt bietet nunmehr neben Edelmetall als langlebiges Füllmaterial auch die Finanzierung für den Zahnersatz an. Dabei tritt der Zahnarzt nicht selbst als Finanzierungspartner auf, sondern leitet die Kreditanfrage an ein spezialisiertes Unternehmen weiter, dass auch über eine Lizenz für Bankgeschäfte verfügt.

Ob Sie diese Variante in Anspruch nehmen bleibt ganz Ihnen überlassen. Dennoch sollten Sie auch hier die Konditionen in Bezug auf die Verzinsung und auch die Laufzeit ganz genau prüfen und vergleichen. Denn dieses Angebot kommt ja nicht vom Zahnarzt selbst, zu dem Sie berechtigterweise ein gutes Vertrauensverhältnis haben, sondern vom Finanzierungspartner. Deshalb sollten Sie da auch keine Hemmschwellen kennen, ein Angebot möglicherweise auch einmal abzulehnen.

Der Privatkundenkredit als Kredit für Zahnbehandlung

Am gebräuchlichsten ist aber die klassische Finanzierung der Zahnbehandlung über einen Privatkundenkredit. Wenn Sie einen Internet-Vergleich nutzen, dann können Sie den besten Zins finden und sogar noch Geld gegenüber der Hausbank sparen. Von der Risikobeurteilung her ist der Kredit für Zahnbehandlung nicht sehr kritisch zu sehen, da es ja um keine enormen Summen wie beim Immobilienkauf geht. Zudem schaffen Sie ja den Mehrwert Gesundheit für sich selbst! Bei der Festlegung der Laufzeit und der Monatsrate sollten Sie am Besten so vorgehen, dass die Rückzahlung aus ihrem monatlichen Haushaltsüberschuss locker möglich bleibt und Sie sich nicht zu sehr einschränken müssen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal für Kosten rund um die Zähne

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.